Vorgehensweise für den Schulstart 2022/2023

Zum Wohle aller Schülerinnen und Schüler sowie des Lehrpersonals und aller Bediensteten, wird folgende Empfehlung des Bildungsministeriums weitergegeben:

Alle internen Schülerinnen und Schüler sollen bitte am Sonntag (04.09.) nach Möglichkeit bereits getestet, sofern verfügbar am besten mittels PCR-Test, ins Schülerwohnhaus anreisen.

Natürlich wird es auch vor Ort die Möglichkeit geben, einen Antigentest machen zu können.

Am ersten Schultag (Montag 05.09.) werden dann auch für externe Schülerinnen und Schüler - ebenfalls auf freiwilliger Basis - Antigentests stattfinden.