Heimordnung

Tagesablauf - Montag bis Freitag

06.10 - 06.30 Uhr

Selbstständiges Aufstehen


06.30 - 06.50 Uhr

Frühstück - Selbstbedienung

ab 07.00 Uhr

Zimmer und Reinigungsdienstabnahme
Es befindet sich außer den Reinigungs- und
Zimmerdiensten keine Schüler mehr in den
Stockwerken
Alle Dienste müssen abgemeldet werden!

07.25 - 11.55 Uhr

Unterricht

12.00 - 13.00 Uhr

Mittagessen
Klassen, die in der 11. Stunde noch Unterricht haben, müssen bis 13:00 Uhr in der Küche die Schülerzahl und ihre Klasse für das Abendessen melden.

12.50 - 13.00 Uhr

Zimmerabnahme wie am Morgen


13.00 - 16.30 Uhr

Nachmittagsunterricht

16.30 - 17.20 Uhr

Abendessen - Selbstbedienung

16.30 - 21:15 Uhr

Freizeit bzw. Ausgangszeit.

Montag und Mittwoch ist von 18.00 – 19.00 Uhr Lernstunde!

ab 21.15 Uhr

befinden sich alle Schüler in ihren Zimmern

ab 21.30 Uhr

Zimmer und Anwesenheitskontrolle
Die Zimmer müssen aufgeräumt und die
Mistkübel entleert sein.
Die Sessel müssen bei den Tischen stehen


22.00 Uhr

Nachtruhe

Wochenende:
Freitag nach dem Unterricht beginnt die Wochenendfreizeit. Wenn Schüler über das Wochenende im Heim verbleiben wollen, werden sie von einem Erzieher betreut. Die Ausgangszeit am Abend richtet sich nach dem Alter der Schüler, endet aber spätestens um 24.00 Uhr.